Aktuelle Stellenanzeigen:

Führung zu „Die Welt im Fokus. Fotografien von Steve McCurry“

Bad Mergentheim. Rund 85 „Ikonen“ des renommierten amerikanischen Fotografen Steve McCurry (*1950) sind bis 13. Januar im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim in der Ausstellung „Die Welt im Fokus. Fotografien von Steve McCurry“ zu sehen – bewegende und bemerkenswerte Aufnahmen eines mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrten, weltreisenden „visual storyteller“. Seine Bilder erzählen von Krieg und Katastrophen, von Schönheit und Poesie. Besonders aussagekräftig sind seine Porträts, aber auch wilde Landschaften mit Motiven aus aller Welt sind Teil der Ausstellung. An Allerheiligen (1. November), 14.30 Uhr stellt der Kunsthistoriker Jürgen Schwinning-Sturm den Fotografen und sein Werk in einer öffentlichen Führung vor.

Info:

Die Führung ist kostenpflichtig.

Treffpunkt ist die Museumskasse.

Bildunterschrift: Inle Lake, Burma 2011

Foto: © Steve McCurry

 

Related Posts

Eine Weihnachtsbackstube für Kinder
Workshop mit Holger Schmitt zur Sonderausstellung Steve McCurry
Vortrag über weltreisenden Herzog