Aktuelle Stellenanzeigen:

Vom 31. März bis 8. April in Bad Windsheim

Bad Windsheim. Der Frühling ist gekommen, lässt sein blaues Band wieder flattern, die Sonne zeigt sich vermehrt und die ersten Blüten erfreuen uns mit ihren bunten Farben. Die erwachenden Frühlingsgefühle treiben die Leute nicht nur aus dem Haus, sondern erwecken auch die über den Winter eingeschlafene Feierlaune zu neuem Leben. Da trifft es sich hervorragend, das Ende März wieder das Frühlingsfest stattfindet.

Los geht`s am Karsamstag, 31. März, um 14 Uhr mit dem „Ostereierschießen“ der Kgl. Priv. Schützengesellschaft 1393/1463 im Schützenhaus am Schießwasen.

Ab 15 Uhr lädt der Vergnügungspark alle Besucher für die erste Stunde zu Fahrten für 1 Euro ein.

Das Bad Windsheimer Frühlingsfest wird durch zweiten Bürgermeister Rainer Volkert mit einem feierlichen Bieranstich um 19 Uhr im neuen Festzelt der Firma B. Schuhmann GmbH eröffnet. Natürlich nutzt er das erste Fass wieder um Freibier auszuschenken. Das diesjährige Frühlingsfest zeichnet sich besonders durch Neuerungen im Rahmenprogramm aus. Zum ersten Mal gibt es am Dienstag, 3. April, einen „Tag der Senioren“, das heißt alle Senioren erhalten an diesem Tag eine Tasse Kaffee & ein Stück Kuchen vom Kuchenbuffet zum Aktionspreis von 4,30 € inkl. Bedienung oder „ein paar fränkische Bratwürste mit Sauerkraut, Brot & einem Getränk 0,5 l nach Wahl zum Aktionspreis von 7,90 € im Festzelt. Einen „Abend der Betriebe und Vereine“ wird es am Donnerstag, 5. April, erstmalig geben, treffen Sie sich mit Ihren Kollegen, Freunden oder Mitgliedern zu einem fröhlichen und geselligen Abend. Am Freitag, 6. April  findet im beheizten Festzelt eine 90ger Party statt. Auch diese feiert ihr Debut in diesem Jahr. Mit dem Star DJ, „DJ N`Farmer“ bekannt aus der RTL Serie „Bauer sucht Frau“. Die Almhütten-Bar hat an allen Tagen geöffnet. Und am Samstag, 7. April, findet die erste „Nacht der Tracht“ mit der Partyband „Volldampf“ im Festzelt statt. Bad Windsheim führt die Tracht aus, für alle Damen in Tracht gibt es ein Glas Sekt im Festzelt, jeder Trachtenträger bekommt bei den Fahrgeschäften zwei Fahrten zum Preis von einer.

Natürlich gibt es auch wieder den bekannten Kinder- und Familientag mit ganztägig halben Fahrpreisen am Mittwoch, 4. April, im Festzelt ist der „Kasper“ los mit zwei Aufführungen, Pommes und Limo sind für Kinder im Angebot.

Das Brillant-Höhenfeuerwerk erleuchtet am Samstag, 7. April. um ca. 22 Uhr das Festgelände.

Der Vergnügungsparkt bietet ebenfalls Unterhaltung: Das Dancing- Monster der Firma Peetz sowie der Sweety-Star der Firma Hoech drehen ihre rasanten Runden. Des Weiteren darf der Klassiker Autoskooter der Firma Krzenck nicht fehlen. Ein Fahrspaß für die ganze Familie. Last but not least gibt es für die Kinder eine Bungee-Trampolin, einen Kinderflug und verschiedene Kinderkarussells. Selbstverständlich gehören Verlosung- und Schießbuden, Eis, Crêpes, gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und Popcorn sowie verschiedene Spielgeschäft auch wieder dazu.

Für Ihr Leibliches wohl sorgen verschiedene Imbissbetriebe.

Der Vergnügungsbetrieb öffnet am Karsamstag um 15 Uhr

An allen darauffolgenden Tagen um 14 Uhr

Das Festzelt hat an allen Tagen ab 14 Uhr geöffnet.

Info – Reservierung – Gutscheinbestellung:

Reservierungshotline: 0175 44 67 800 oder schuhmann-festzelte@t-online.de

Das vollständige Programm im Überblick finden Sie hier.

Related Posts

Arzt lässt sich in Bad Windsheim nieder
Berufsorientierung an der Wirtschaftsschule
„Könner durch Erfahrung“