Aktuelle Stellenanzeigen:

Nach 55 Minuten waren alle Karten weg

Feuchtwangen (pm/ak). Um 9 Uhr wurden die Telefonleitungen geöffnet: Nur am vergangenen Mittwoch gab es Karten für die Ein-Euro-Vorstellung von „Das Sams – Eine Woche voller Samstage“, die am 13. Mai, um 16:15 Uhr im Kreuzgang planmäßig stattfinden soll. Bereits nach 55 Minuten waren alle Karten ausverkauft. Anders als in den vergangenen Jahren konnten diese besonderen Tickets, die auf allen Plätzen nur einen Euro kosten, nicht persönlich im Kulturbüro gekauft werden. Die Menschenschlangen vor dem Eingang der Theaterkasse waren also an diesem Tag nicht wie sonst üblich zu sehen gewesen – obwohl sogar das Wetter mitgespielt hätte. Im vergangenen Jahr mussten Karteninteressierte mit dem Regenschirm auf den Verkauf der beliebten günstigen Karten warten.

Die Ein-Euro-Tickets für bestimmte Vorstellungen des Kinder- und Familienstücks gibt es schon seit vielen Jahren. Und sie sind eine Erfolgsgeschichte für das Feuchtwanger Theater. Die Nachfrage ist ungebrochen groß und viele, die aufgrund eines kleineren Geldbeutels sonst nicht in die Festspiele gehen können, nutzen dieses Angebot. Festspielintendant Johannes Kaetzler betont: „Es ist wichtig, dass die Kreuzgangspiele für alle Menschen da sind.“

Die Mitarbeiterinnen des Kulturbüros und der Theaterkasse Blanka Strauß, Ag-nieszka Ohr und Andrea Hoffmann verkauften am vergangenen Mittwoch güns-tige Karten für „Das Sams“ – Die Telefonhörer glühten… Foto: Stadt Feuchtwan-gen / Kreuzgangspiele

Das Angebot der Ein-Euro-Tickets ist Teil einer Initiative, die möglichst allen Bevölkerungsschichten und besonders allen Kindern und Familien einen Zugang zum Theater ermöglichen will. Neben den speziellen Vorstellungen mit ausschließlich günstigen Karten, gibt es weitere Aktionen, um Bedürftigen den Theaterbesuch möglich zu machen: So vermittelte der Förderverein der Kreuzgangspiele in Kooperation mit den Wohlfahrts- und Sozialverbänden der Region und der Stadt Feuchtwangen in den letzten Jahren vergünstigte Theaterkarten an viele Menschen. Diese Förderung geht auf eine Initiative von Helma Kurz zurück. Inzwischen wird sie von ihrem Sohn Jens Kurz fortgeführt.

Das Stück „Das Sams – Eine Woche voller Samstage“ ist vom 8. Mai bis zum 15. August im Kreuzgang zu sehen. Alle Spieltermine und Karten gibt es auf www.kreuzgangspiele.de sowie unter Kartentelefon 09852 904 44. Auch hier gibt es spezielle Rabattangebote für Familien. Bei Bedarf einfach nachfragen.

Related Posts

Das Sams
„Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten!“
„Ich und mein Holz“