Aktuelle Stellenanzeigen:

Dr. Michael Weber zum Leitenden Notarzt bestellt

Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa hat kürzlich im Landratsamt Main-Tauber-Kreis Dr. Michael Weber zum Leitenden Notarzt bestellt. Er ist in der Rotkreuzklinik Wertheim tätig. Damit verfügt der Landkreis nun über sieben Leitende Notärzte. Sie kommen bei Großschadensereignissen und im Katastrophenfall zum Einsatz und engagieren sich freiwillig.

Bereits bei Unfällen mit zehn oder mehr Verletzten können die örtlichen Rettungskräfte an ihre Grenzen stoßen. Gerade dann, wenn ein solcher Unfall in der Nacht geschieht und nur die Unfallrettung besetzt ist, müssen schnell die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Das genau ist die Aufgabe eines Leitenden Notarztes: Er soll sich nicht dem einzelnen Unfallopfer zuwenden, sondern den Überblick wahren, den Schadensumfang einschätzen, die medizinische Versorgung koordinieren und festlegen, wer mit welchem Rettungswagen oder Hubschrauber in welches Krankenhaus gebracht wird. „Es ist immens wichtig, dass wir bei Katastrophen und Großschadensereignissen qualifizierte Kräfte vor Ort haben“, sagte Erster Landesbeamter Derpa zu Weber. „Deshalb bin ich sehr froh, dass Sie diese Aufgabe übernehmen möchten.“

„Nach meiner jahrelangen Erfahrung als Arzt und Chefarzt sowie der neunjährigen Erfahrung als leitender Notarzt im Main-Tauber-Kreis möchte ich nun, nach einer Zeit in Rheinland-Pfalz, wieder hier meine Erfahrungen und Kenntnisse sowie meine organisatorischen Fähigkeiten einbringen“, sagte Michael Weber. Der 50-Jährige war von 1997 bis 2009 im Krankenhaus in Wertheim bzw. in der Rotkreuzklinik tätig, zuletzt als Oberarzt. Noch im gleichen Jahr wurde er dann zum Arzt für Gastroenterologie am Caritaskrankenhaus Bad Mergentheim berufen. Im Jahr 2012 entschied er sich für die Stelle als Chefarzt für Gastroenterologie am St. Johanneskrankenhaus in Landstuhl, bis er im Frühjahr 2016 die gleiche Stelle in der Rotkreuzklinik in Wertheim annahm. Dr. Michael Weber war bereits von 2003 bis 2012 als Leitender Notarzt im Main-Tauber-Kreis tätig. lra

BILD:

Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa (links) ernannte kürzlich Dr. Michael Weber (Mitte) zum Leitenden Notarzt. Den Glückwünschen schloss sich Kreisbrandmeister Alfred Wirsching an. Foto: Landratsamt Main-Tauber-Kreis / Frank Mittnacht

Related Posts

FLYERALARM aus Würzburg und die Agentur prospega starten Kooperation
Solidaritätsaktion „Gemeinsam sind wir Wertheim“ online
Spannende Kunstgeschichte nimmt erfreuliches Ende