Aktuelle Stellenanzeigen:

Voranmeldungen für die 9. Auflage sind schon möglich

Feuchtwangen (hm). Nach dreijähriger Pause richtet die Abteilung Leichtathletik im TuS Feuchtwangen in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Gewerbeverein „Spitze“ in diesem Jahr wieder einen Kreuzganglauf aus. Dieser wird in seiner neunten Auflage mit einigen kleineren Veränderungen am Sonntag, 15. September stattfinden. Schon jetzt kann man sich dazu anmelden.

Für die Teilnehmer des Bambini-Laufes gibt es die beliebten Schoko-Medaillen. Foto: Heinz Meyer

Nachdem diese Laufveranstaltung zuletzt 2016 über die Bühne ging, ist es dem Veranstalter und der Stadt Feuchtwangen nun gelungen, dieses beliebte Lauf-Event wieder in den Laufkalender zu bringen. Mit Hilfe zahlreicher Sponsoren kann am Veranstaltungstag um 13 Uhr der erste Startschuss am Marktplatz, der an diesem Tag ganz den Läuferinnen und Läufern gehört, ertönen. Innerhalb eines Zeitfensters von zwei Stunden werden insgesamt sieben Laufwettbewerbe von den Bambinis bis zum Hauptlauf durchgeführt. Auch eine Gaudistaffel ist wieder ein Teil des vielfältigen Programms. Die drei schnellsten Läufer aller Altersklassen erhalten eine Urkunde, wobei die schnellsten Teilnehmer des Hobby- und Hauptlaufes in den Genuss von Gutscheinen kommen. Ferner gibt es für alle Altersklassensieger und die Bambinis die beliebten Kreuzganglauf-Schokomedaillen. Darüber hinaus führt eine Jury eine Staffelstab-/Kostüm-Prämierung durch. In einem Supervision Europe Award werden für eine Unterbietung der bisherigen Laufbestzeiten über zehn Kilometer jeweils 150 Euro als Prämie ausgelobt. Diese liegen bei den Männern bei 31:56 Minuten und bei den Frauen bei 38:48 Minuten. Die schnellsten Läufer und Läuferinnen des Hobbylaufs erhalten Gutscheine über 25 Euro. Für die Besten bei der Gaudistaffel gibt es einen Wanderpokal sowie diverse Gratifikationen. Die Siegerehrung erfolgt zeitnah nach den jeweiligen Läufen im Zielbereich auf dem Marktplatz.

Anmeldeschluss ist der 8. September

Die 10-Kilometer-Strecke ist amtlich vermessen und deshalb bestenlistentauglich. Meldungen für Walking, Bambinilauf und Gaudistaffel sind über die Homepage des Veranstalters (www.tus-la.de) oder per mail an tus-la@web.de möglich. Für den Kinder- und Schülerlauf sowie für den Jugend-, Kinder- und Hauptlauf kann man sich über den professionellen Zeitnehmer RS Racesolution unter info@racesolution.de anmelden. Anmeldeschluss ist der 8. September 2019; Nachmeldungen sind gegen eine Gebühr am Veranstaltungstag möglich. Auf die ersten 100 Anmelder des Haupt-, Hobby- und Jugendlaufes wartet ein Multifunktionshandtuch. Startunterlagen gibt es am Veranstaltungstag ab 12 Uhr in der Tourist Information am Marktplatz. Umkleiden und Duschen stehen in der Jahn-Turnhalle zur Verfügung. Für die Verpflegung im „Festsaal Frankens“ ist gesorgt. Die musikalische Umrahmung übernehmen  wieder der Spielmanns- und Fanfarenzug „Markgräfliche Jäger“ aus der Kreuzgangstadt sowie die Trommelgruppe der Lebenshilfe. Einem ungetrübten Lauferlebnis steht somit nichts mehr im Wege. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Patrick Ruh übernommen.

Related Posts

Sportevent geht in die 12. Auflage
„Rothenburg inzwischen eingeholt“
Grill-Aktion ermöglicht Hippotherapie