Aktuelle Stellenanzeigen:

Das Frankenbad macht sich startklar

Das Frankenbad wird derzeit für die neue Saison hergerichtet und soll bei gutem Wetter und Änderung der Rechtslage voraussichtlich Mitte Mai seine Tore öffnen. Aktuell dürfen die Freibäder noch nicht öffnen. Hier warten wir noch auf „grünes Licht“ aus Stuttgart. Seit Wochen ist das Team rund um Schwimmmeister Klaus Jorke dabei, das Bad auf den Schwimmbadbetrieb vorzubereiten: Nach umfangreichen Reinigungsarbeiten und der Pflege der Grünanlagen stehen noch einige Reparatur- und Verschönerungsarbeiten an.

Reinigungsarbeiten und der Pflege der Grünanlagen (Bild: Stadtverwaltung Tauberbischofsheim Helga Hepp)

Die Schließfächer haben schon neue Schlösser und Schlüsselbänder bekommen. Zur Zeit werden schadhafte Fliesen im und am Becken erneuert. Ein frischer Anstrich ist für das das Nichtschwimmerbecken und den Sichtschutzzaun am Kinderbecken vorgesehen. Die Dachsparren der Halle erhalten einen Witterungsschutz. Insgesamt werden ca. 50.000 Euro in die notwendigen Sanierungsarbeiten für den Badesommer 2021 ausgegeben.

Wenn die Rechtslage, die Kontaktregeln und das Wetter mitspielen, dann kann der Badespaß voraussichtlich ab Mitte Mai beginnen.

 

 

Related Posts

Zusammenhalt in Corona-Zeiten
An jedem Werktag ist das Schnelltest-Zentrum jetzt auch vormittags geöffnet
Kostenlose „Bürger*innen-Tests“ ab Freitag im Technologie- und Gründerzentrum