Aktuelle Stellenanzeigen:

Von elegant bis entspannt Damen-Mode von Größe 34 bis Größe 52
– alles was Frauen glücklich machen kann….

In der Innenstadt von Buchen hat ein neues Geschäft für Damen-Bekleidung eröffnet und das Engagement der Unternehmer Christiane und Jürgen Groh mit ihrer Tochter Lisa Neutz ist beispielhaft. Denn das Markenangebot wird auf 450 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert. „Niederle-Groh – Mode und Sport“ bietet mit seiner brandneuen Filiale ein tolles Marken-Angebot für Damen. Lange hatten die Räume, des ehemaligen „Ihr Platz“ leer gestanden. Der Standort ist eine 1A-Lage in der Innenstadt mit dem Vorteil des Parkhauses, das ganz in der Nähe ist. In einer Umbauphase von circa zwei Monaten – ein wenig unterbrochen durch die Faschingszeit – ist es gelungen, eine neues großzügiges Mode-Ambiente zu kreieren. Die Grundausstattung wurde zur Eröffnung in diesen Tagen in hellen und angenehmen Verkaufsräumen präsentiert.

Der Frühling kann kommen, denn täglich werden neue Lieferungen mit toller Mode für die kommende Saison in die Regale gelegt. Die im Raum Buchen sehr wohl bekannte Jutta Frank wurde als Filialleiterin engagiert. Damit bekommt das Modemarken-Angebot auch ein bekanntes Gesicht als Beratungskompetenz. Birgit Aland unterstützt sie in Beratung und Verkauf. Die Marken von Angels, Cecil, Fuchs Schmitt, Comma Ci, Esprit, Tom Tailor Woman, Gerry Weber, Taifun, ToniDress bis Rabe finden sich mit Flair und den passenden Accessoires in der neuen Filiale. Niederle-Groh Mode und Sport ist ein Familienunternehmen, das seinen Hauptsitz mit Modewelt auf 4.000 Quadratmetern Fläche in Igersheim bei Bad Mergentheim hat. Mit der Filiale in Buchen hat die Tochter Lisa Neutz eine besondere Verantwortung übernommen. Sie will damit das Familienunternehmen weiter erfolgreich ausbauen. Die Unternehmerfamilie freute sich sehr, über den Zuspruch und die freundliche Aufnahme durch die Aktivgemeinschaft. Die ersten Tage nach der Eröffnung hat sich so eine gute Nachfrage ergeben, dass sich die Geschäftsleitung entschieden hat, die Damen-Mode-Filiale auch mittags durchgehend geöffnet zu halten. (Bild und Text: Beate Tomann)

 

 

Niederle_pano

Jutta Frank freute sich über die Unterstützung der Unternehmer an den ersten Eröffnungstagen. Die Räumlichkeiten überraschen durch Großzügigkeit und einem breiten Marken-Angebot für Damen.

 

 

Related Posts

„Ich habe nie bunte Kleider in meiner Größe gefunden…“
Neue Traumstrecke eröffnet
Die Gartenschau der Heimatschätze ist offiziell eröffnet