Aktuelle Stellenanzeigen:

Tag der offenen Tür in der Rotkreuzklinik Wertheim

Wertheim. Beim ersten Tag der offenen Tür des neuen Rotkreuzklinikums haben alle Besucher die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen eines Krankenhauses zu werfen. Der Besuchstag findet am Sonntag, 9. Oktober, von 11 bis 17 Uhr statt. Erst vor wenigen Monaten hat das Krankenhaus den Neubau im Stadtteil Reinhardshof bezogen....
weiter lesen

Stefanie Schuster ist die beste Staplerfahrerin Deutschlands!

WERTHEIM/ASCHAFFENBURG. Stefanie „Steffi“ Schuster kommt aus Faulbach und arbeitet Johns Manville Schuller GmbH in Wertheim – zur Überraschung vieler dort allerdings nicht als Staplerfahrerin, sondern als Logisitk-Meisterin. Dennoch konnte Sie am Wochenende ihren Titel „Deutsche Meisterin der Staplerfahrerinnen“ verteidigen. BlickLokal war dabei… Auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg konnte man am...
weiter lesen

Aufbauarbeiten für Michaelismesse beginnen

Pressemitteilung von Donnerstag, den 15.09.2016     Aufbauarbeiten für Michaelismesse beginnen, Parkplatz an Main-Tauber-Halle wird gesperrt   Wertheim. Wertheim rüstet sich für die Michaelismesse. Das traditionelle Volksfest findet dieses Jahr vom 1. bis 9. Oktober statt. In wenigen Tagen beginnen die ersten Aufbauarbeiten. Dafür müssen Parkflächen rund um die Main-Tauber-Halle...
weiter lesen

Erste Hilfe beim plötzlichen Herzstillstand

Wertheim. Menschen, die einen Herzstillstand erleiden, sind auf sofortige Hilfe angewiesen. Um auf die Wichtigkeit des schnellen Handelns aufmerksam zu machen, beteiligen sich die Rotkreuzklinik Wertheim und der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim an der bundesweiten Woche der Reanimation mit einer eigenen Veranstaltung. Die Rotkreuzklinik Wertheim und der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim laden zu einem...
weiter lesen

Tauberbrücke: Am Mittwoch wird betoniert

Wertheim. Gründung, Pfeiler und Widerlager für die neue Tauberbrücke sind fertig. Am Mittwoch, 14. September, geht´s ans Betonieren des Überbaus. Die Arbeiten müssen schon in den frühen Morgenstunden beginnen. Grund sind für Mitte September ungewöhnlich hohen Temperaturen: Beton braucht Feuchtigkeit, die nicht zu schnell verdunsten darf. Für die Anwohner heißt...
weiter lesen