Aktuelle Stellenanzeigen:

5. Petersberg-Crosslauf startet am 9. Juli

MARKTBERGEL. Der Petersberglauf geht in diesem Jahr in die 5. Runde. Am Sonntag den 9. Juli gilt es wieder, die anspruchsvolle Strecke vom Sportgelände des TSV bis hinauf zum Gipfelkreuz des Petersbergs zu überwinden. Wer glaubt den Lauf dann eigentlich schon in der Tasche zu haben, kommt spätestens beim zweiten...
weiter lesen

Asylkreise und Gemeindevertretungen im Dialog

Austausch zum Thema Anschlussunterbringung von Geflüchteten in Buchen BUCHEN. Als „ein fruchtbarer Austausch“ wurde die Veranstaltung zur „Integration von Flüchtlingen in der Anschlussunterbringung“ am Mittwoch, 28.06.2017, im Alten Rathaus in Buchen wahrgenommen. Dieses Treffen brachte die ehrenamtlichen Asylkreise mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie Gemeindevertretungen aus den verschiedenen Ortschaften im Neckar-Odenwald-Kreis...
weiter lesen

Quo vadis – wohin geht mein Weg?

Ausbildungsplatz oder Berufsakademie? Abitur oder Geld verdienen? Wo sind meine Karrierechancen am größten und meine Talente am besten aufgehoben? Das konnten sich in diesen Tagen hunderte von Schülern mit ihren Eltern fragen. Selbst Spätentscheider haben durchaus noch eine Chance, einen Ausbildungsplatz in diesem Jahr zu bekommen. Auf allen drei Berufbildungsveranstaltungen...
weiter lesen

 „Kunst und Krempel“

BR Fernsehen dreht Kloster Bronnbach Die Erfolgssendung „Kunst und Krempel“ des Bayrischen Rundfunks dreht am Wochenende vom 7. bis 9. Juli im Kloster Bronnbach. Dabei treffen die Besitzer von privaten Familienschätzen wie Skulpturen, Gemälden, Schmuck und Silber sowie Musikinstrumenten auf Experten, die die Objekte begutachten. Für einige Themen sind noch...
weiter lesen

Stadtwerke spenden an Werkstatt für Menschen mit Behinderung

500 Euro werden für sportliche Aktivitäten der Beschäftigten verwendet  ROTHENBURG. Eine Spende in Höhe von 500 Euro überreichte Eva Baum von den Stadtwerken Rothenburg o.d.T. an Hartmut Assel, den Leiter der örtlichen Werkstatt für Menschen mit Behinderung der Diakonie Neuendettelsau.   Die Summe kam beim Orangensaftverkauf im Rahmen der Frühjahrs-Stadtmosphäre...
weiter lesen

Aus tiefster Seele: Kunst als Sprachrohr des Herzens

ROTHENBURG. Kunst gibt es in verschiedensten Formen, egal ob Musik, Malerei, Dichtkunst oder beispielsweise Tanzen. Doch wie genau könnte man Kunst definieren? Viele Menschen haben sich dieser Frage bereits auf unterschiedlichste Weise angenähert – ebenso vielfältig sind aber auch die möglichen Definitionen. Eines steht jedoch fest: Vereinfacht könnte man sagen,...
weiter lesen

Windkraft und Naturschutz

Untere Naturschutzbehörde im Jahresgespräch mit Ehrenamtlichen Main-Tauber-Kreis. Unter dem Schwerpunktthema „Windkraft und Naturschutz – ein Zielkonflikt?“ stand das diesjährige Treffen der unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis mit den Naturschutzwarten und Vertretern anerkannter Naturschutzverbände. Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa lobte das Interesse und Engagement der Ehrenamtlichen in Sachen Natur- und Artenschutz....
weiter lesen