Aktuelle Stellenanzeigen:

Anfänge der Reformation in Klostersulz

Neue Schautafeln luden zum Ausflug in die historische Vergangenheit ein DOMBÜHL/KLOSTER SULZ.  Anlässlich der örtlichen Kirchweih und des zu Ende gehenden Reformationsjahres hatte man jetzt die Einführung der Reformation und deren Folgen in der Kirchengemeinde Kloster Sulz auf mehreren Schautafeln nachgezeichnet.  Altbürgermeister Johannes Haider hatte intensiv recherchiert, um die wichtigsten...
weiter lesen

Kreativität trifft Teamarbeit

Arbeitskreis Museumspädagogik feiert 20-jähriges Bestehen Bad Mergentheim. Ohne ehrenamtliches Engagement liefe nicht viel in unserer Gesellschaft: der Natur ginge es noch schlechter als es ihr ohnehin schon geht, die Sitzungssäle in der Kommunalpolitik wären verwaist, der Trainings- und Übungsbetrieb in den Sport- und Musikvereinen stände still. Auch um kulturelle Angebote...
weiter lesen

In Dinkelsbühl lockt der Martini-Jahrmarkt

Einzelhandel öffnet am Sonntag von 12.30 bis 17.30 Uhr DINKELSBÜHL. Am Sonntag, 12. November findet in der historischen Altstadt von Dinkelsbühl von 10 bis 18 Uhr der traditionelle Martini-Jahrmarkt statt. Insgesamt rund 70 Händler bieten dann wieder entlang der Unteren Schmiedgasse, an der Dr.-Martin-Luther-Straße sowie der Bauhofstraße das gewohnte Sortiment...
weiter lesen

Abfeiern bis die Alm-Hütte kracht

22. Auflage des Gailrother Almabtriebs bei windigem Herbstwetter GAILROTH.  Die Alm rief in diesem Jahr zu einer Schnapszahl: Bereits zum 22. Mal hatte die Gailrother „Festgemeinschaft Almabtrieb“ am letzten Samstag im Oktober zu dem alpenländischen Spektakel ohne wirkliche Berge eingeladen. Die Massen strömten bei windigem, aber trockenem Wetter wie eh...
weiter lesen

Der TuS rückt auf Rang sechs in der Landesliga vor

SC Aufkirchen untermauert Tabellenführung in der Bezirksliga Süd FEUCHTWANGEN. Weiterhin auf einer Erfolgswelle reitet die Mannschaft des TuS Feuchtwangen durch die Landesliga Nordwest. Nach dem überraschenden Erfolg beim Tabellenzweiten ASV Vach in der Vorwoche konnte jetzt auch der Mitaufsteiger TSV Lengfeld beim 1:0-Sieg im Heinz-Seidel-Stadion in die Schranken verwiesen werden....
weiter lesen

Weinberg verliert Tabellenführung

Am Sonntag zu Gast beim FC Ingolstadt WEINBERG.  Eine unerwartete 1:2-Heimniederlage mussten die Fußballdamen des SV Weinberg am Wochenende in der Regionalliga Süd hinnehmen. Die Vertretung des 1. FC Nürnberg entführte dabei drei Punkte aus der Frauenfußball-Hochburg in Westmittelfranken. Maren Haberäcker konnte dabei nach rund einer Stunde nur den zwischenzeitlichen...
weiter lesen