Aktuelle Stellenanzeigen:

Bildungsmesse Lauda-Königshofen

Chance für Azubis und Unternehmen

Bildungsmesse Lauda-Königshofen steht mit über 80 Ausstellern in den Startlöchern

Lauda-Königshofen. Am 24. und 25. Juni findet die diesjährige Bildungsmesse in der Stadt-/ und Sporthalle Lauda-Königshofen statt. Aktuell haben sich schon über 80 Aussteller, darunter sehr viele Stammaussteller aber auch einige Arbeitgeber die sich zum allerersten Mal auf der Veranstaltung präsentieren, angemeldet. Der Veranstalter, die M.A.X. GmbH aus Heilbronn ist zuversichtlich, dass auch die wenigen Restflächen noch vergeben werden. Seit Beginn der Corona Pandemie war es für Arbeitgeber und Ausbildungssuchende nicht einfach, zusammen zu kommen. „Bis auf wenige Ausnahmen fanden nur digitale Messen statt, die jedoch lange nicht den Erfolg einer Präsenzmesse erreicht haben“, so Frank Hartmann vom Veranstalter. „Wir als Veranstalter, wie auch die über 80 teilnehmenden Firmen schauen nach vorne und stellen uns der großen Herausforderung. Gerade in diesen schwierigen Zeiten wissen wir um diese Verantwortung, die wir gegenüber den Schulabgängern haben“.
Die Bildungsmesse Lauda-Königshofen ist eine über viele Jahre gewachsene Veranstaltung, bietet ein einzigartiges Angebot für die jungen Menschen in diesem Landkreis und richtet sich an Besucher aus allen Schularten, Absolventen, Studenten, und sonstige Interessenten, die sich vielleicht nur einmal orientieren wollen. Es geht auch nicht nur darum, bei einem Rundgang möglichst viele Flyer oder Prospekte einzusammeln – auch wenn schriftliche Informationen natürlich in ausreichender Menge bereit liegen werden. Viel wichtiger ist es die jungen Leute ins Gespräch zu bringen mit den Unternehmen und Einrichtungen, die Ausbildungsplätze anbieten.
Nur so kann deutlich gemacht werden, dass es ein Angebot für fast jeden Ausbildungswunsch gibt, denn die Region hat eine sehrt hohe Nachfrage nach Fachkräften aus allen Bereichen. Ob Handwerk, Dienstleistung oder schulische Weiterbildung: der Bogen ist weit gespannt und die Bildungsmesse Lauda-Königshofen kann so der Schlüssel zu einem erfolgreichen Berufsleben werden. Interessante Vorträge an beiden Messetagen, das Schülercafé in der Stadthalle sowie eine Last Minute Börse (freie Ausbildungsplätze für dieses Jahr) am Samstag runden das Angebot ab. Ideelle Partner der Bildungsmesse sind die Stadt Lauda-Königshofen und die IHK Heilbronn-Franken. Es gibt aktuell zwar keine behördlichen Coronabeschränkungen. Dennoch appelliert der Veranstalter an Aussteller wie Besucher, an ein umsichtiges Miteinander.
Der Eintritt ist frei. Die Messe ist am 24./25. Juni von 9.00 bis 15.30 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.max-events.de.

 

Foto: Pixabay

 

Diese Unternehmen waren in der Printausgabe dabei:

DATA MODUL Weikersheim GmbHwww.data-modul.com/karriere
Sparkasse Tauberfrankensparkasse-tauberfranken.de/ausbildunghttps://www.facebook.com/sparkasse.tauberfranken/
Richard Kablitz GmbHwww.kablitz.depersonal@kablitz.de
LEONHARD WEISS GmbH & Co. KGwww.leonhard-weiss.deausbildung@leonhard-weiss.comhttps://www.facebook.com/einfach.gut.gebaut
ebmpapstebmpapst.com/karrierehttps://www.facebook.com/ebmpapstFANS
Wirthwein AGwww.wirthwein.deinfo@wirthwein.dehttps://www.facebook.com/WirthweinAG/
LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KGwww.lauda.debewerbungen@lauda.dehttps://www.facebook.com/lauda.de/

20220618_BL_BCH_HP_004_005

Related Posts

Sommerzeit ist Burgfilmfest-Zeit
Ferienprogramm 2022: Spiel und Spaß in den Sommerferien
STELLENMARKT – NOW HIRING