Aktuelle Stellenanzeigen:

Rothenburg (red). Der Berufsinfotag Region Rothenburg bietet jungen Menschen in diesem Jahr wieder eine wertvolle Entscheidungshilfe im großen Angebot möglicher Praktika, Ausbildungsberufe, Studiengänge oder auch beim Thema „Duales Studium“. Die Wahl der richtigen Ausbildung bzw. des passenden Berufs ist eine entscheidende Schlüsselstelle ihrer persönlichen Entwicklung. Zur Freude aller Beteiligten
wird er in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung am Freitag, den 15. Juli von 15 bis 19 Uhr in der Mehrzweckhalle am P1 stattfinden. Organisiert von der Stadt Rothenburg und dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft-Rothenburg hat sich der Berufsinfotag Region Rothenburg als kompakte Informationsbörse und aktive Kommunikationsplattform bestens bewährt und trägt mit dazu bei, berufliche Weichen für die Zukunft zu stellen. Für die vertretenen Firmenstellt dieser Tag eine hervorragende Möglichkeit dar, sehr früh direkt mit den Jugendlichen in
Kontakt zu treten und über das persönliche Gespräch Nachwuchskräfte kennen zu lernen. Über 90 Aussteller spiegeln die Qualität und Vielfalt der in Rothenburg und Umgebung angebotenen Ausbildungsplätze wider und informieren über ihre Tätigkeitsfelder, Ausbildungsund Arbeitsplätze sowie Karrieremöglichkeiten. Mit dabei sind Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen, Innungen, Ämter, Institutionen, Verbände, Berufs- und Hochschulen, Kammern, die Polizei und viele mehr. Firmenchefs und Personalleiter informieren mit ihren jeweiligen Azubis über Ausbildungsberufe von A bis Z. Auch regionale Studienangebote werden vorgestellt. Schüler und Schülerinnen in Vorabschlussklassen erhalten somit am 15. Juli umfassende Informationen aus erster Hand von den direkten Ansprechpartnern an den Ständen und ebenso durch die inzwischen 8. Neuauflage der bewährten Ausbildungsbroschüre „Junge Talente in der Region Rothenburg“, die vor dem Berufsinfotag an alle Schulen im Umkreis von ca. 25 Kilometern verteilt wird. Die neue Junge-Talente-Ausbildungsbroschüre
2022 zeigt alle ausstellenden Ausbildungsbetriebe und gibt detaillierte Informationen zu Berufen, Voraussetzungen, Studiengängen oder Praktika in der näheren Umgebung mit den jeweiligen Kontaktdaten der Ansprechpartner. Zusätzlich sind alle Broschüreninhalte interaktiv auf den neugestalteten Internetseiten verfügbar. Alle Schülerinnen, Schüler und Eltern sind eingeladen, am Berufsinfotag in der Rothenburger Mehrzweckhalle diese Vielzahl an Informationen zu nutzen, Fragen zu stellen, Antworten zu sammeln und Zukunftsperspektiven zu entdecken. Alle Aussteller und Beteiligten freuen sich auf Ihren und Euren Besuch!