Aktuelle Stellenanzeigen:

Abwechslungsreich: Ferien(not)betreuung an der Christian-Morgenstern-Grundschule

Tauberbischofsheim. Die Ferienbetreuung fand in den Sommerferien an der Christian-Morgenstern-Grundschule statt. Rund 30 Grundschulkinder hatten sich für das Programm angemeldet, mit dem die Stadt Tauberbischofsheim berufstätige und alleinerziehende Eltern in der Ferienzeit unterstützt. Mit verschiedenen Bastelangeboten, Bewegungsspielen und spannenden Ausflügen sorgte das Team der Ferienbetreuung in den ersten zwei Sommerferienwochen für ein actionreiches Programm. So entstand allerlei Dekoratives aus verschiedenen Materialien wie Windlichter, Namensschilder, Traumfänger und angesagte Stofftaschen mit Serviettentechnik. Heiß begehrt waren bei den Jungen und Mädchen Gesellschaftsspiele. Auch die Bewegung kam nicht zu kurz. Spielen in der Turnhalle bei schlechtem Wetter und bei gutem Wetter ging es zum Wasserspielplatz und in das Frankenbad. Für die Restferien gibt es beim städtischen Kinderferienprogramm noch freie Plätze. Die Anmeldung ist über das Online-Portal www.tauberbischofsheim.feripro.de möglich. Weitere Informationen erteilen die Mitarbeiterinnen des städtischen Familienbüros, unter Tel. 09341 803-54 oder 925.

 

Bilduntertext: Zwei Wochen Ferienbetreuung an der Christian-Morgenstern-Grundschule mit Spielen, Spaß und Bewegung sind zwar vorüber, doch beim städtischen Kinderferienprogramm gibt es jetzt noch freie Plätze.  Fotos: Stadtverwaltung Tauberbischofsheim

 

Related Posts

After-Work-Market an den Dienstagen im September
Abschlusskonzert der 33. Schlosskonzertreihe
Beschattungsanlage rechtzeitig zum Schulbeginn fertig gestellt