Aktuelle Stellenanzeigen:

Feuchtwangen/Schnelldorf (hm). Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Allianz-Generalvertretung Manfred Kleinert in Feuchtwangen und Schnelldorf hat jetzt die aus der Kreuzgangstadt stammende Gerda Lang gefeiert. Die Vertriebsassistentin  begann ihren Dienst am 2. Mai 1979 noch beim Vater des jetzigen Generalvertreters. Zehn Jahre später ging die Vertretung dann an den Sohn über, der die Jubilarin neben einem Blumenpräsent mit einem Gutschein sowie einer Jubiläumszuwendung bedachte. Gerda Lang war schon beim Aufbau der Agentur maßgeblich beteiligt und hat sich immer wieder speziell im Kfz-Versicherungsbereich regelmäßig weitergebildet. „Manche Kunden in diesem Segment kennt sie besser als ich“, so der Agenturleiter mit einem Augenzwinkern.

Gerda Lang mit Agenturleiter Manfred Kleinert. Foto: Heinz Meyer

Related Posts

40-jähriges Dienstjubiläum im Archivverbund Main-Tauber
Dienstjubiläen und Verabschiedungen
Bei der Stadt Buchen waren das 25-Jahr-Dienstjubiläum von Verwaltungsfachangestelltem Ralf Müller und die Verabschiedung der beiden Raumpflegerinnen Olga Schell und Tatjana Berg, Anlass einer Feierstunde. Unser Bild zeigt Jubilar Ralf Müller sowie die Raumpflegerinnen Olga Schell und Tatjana Berg, die verabschiedet wurden zusammen mit Bürgermeister Roland Burger, Beigeordnetem Thorsten Weber, Technischer Dezernent Hubert Kieser, Fachbereichsleiter Günter Ellwanger, Fachdienstleiter Gebäudemanagement Roland Gremminger, Stellvertretenden Schulleiter Achim Wawatschek vom Burghardt-Gymnasium, Abteilungsleiter Otwin Wittemann von den Stadtwerken Buchen sowie Elisabeth Repp vom Personalrat.
25-Jahr-Jubiläum des Verwaltungsfachangestellten Ralf Müller und Verabschiedungen der Raumpflegerin Tatjana Berg Burghardt-Gymnasium und Schwimmbäder und Raumpflegerin Olga Schell Stadtwerke