Aktuelle Stellenanzeigen:

23 AH-Wanderung der SpVGG Hainstadt führte nach Schwangau

Hainstadt. Insgesamt 14 AH´ler der SpVGG Hainstadt machte sich vom 21.09.-25.09.2021 auf den Weg nach Schwangau. Am 1. Tag wurde die Stadt Füssen besichtigt und danach ging es zur Reith-Alpe. Donnerstags ging es dann von der Kenzenhütte hoch zur Hochplatte (2.082 m). Von dort erfolge eine Gradwanderung zur Krähe (2.082 m) und zum Tegelberg (1.881 m). Während donnerstags die eine Gruppe im Tal nach Buching lief und von dort auf die Buchenbergalm, machte sich der Rest zum alpinen Klettersteig am Tegelberg. Am Samstag ging es dann 1.200 Höhenmeter hoch auf den Säuling (2.047 m) (und natürlich wieder runter). Dabei liefen wir am Schloss Neuschwannstein vorbei und hatten auch wieder heute bei Kaiserwetter einen wunderschönen Ausblick. Eine zweite Gruppe machte sich auf eine kleine Schlössertour, die an verschiedenen Seen vorbei ging. Insgesamt war es wieder ein wunderschöner Wanderurlaub bei 5 Tage Sonnenschein. Organisiert wurde die Tour wieder hervorragend von Peter Mayer.

Related Posts

Zu Gast in Rothenburg
Unser Sommerferiengewinnspiel geht in die nächste Runde
Verkauf ist seit 1. Juli gestartet