Aktuelle Stellenanzeigen:

19. Orientierungsmesse Ausbildung & Beruf

FEUCHTWANGEN.  Am Donnerstag, 12. Oktober findet auf dem Gelände der Bayerischen Bauakademie in Feuchtwangen die 19. Orientierungsmesse „Ausbildung & Beruf“ statt. Die Kapazitäten für die Veranstaltung des Zweckverbandes „Industrie-/Gewerbepark Interfranken“ mussten auch in diesem Jahr erweitert werden, nachdem schon 75 Unternehmen und Organisationen ihr Kommen zugesagt haben. Die Nachfrage ist so groß, dass weiteren Ausstellern abgesagt werden muss, wie Oswald Czech vom Zweckverband betonte.

An die mehr als 1800 Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, die in diesem Jahr wieder erwartet werden, sollen neben den üblichen Broschüren im Vorfeld mehr als 40000 Flyer verteilt werden. Neu ist in 2017 auch eine App mit einer Suchfunktion, die man sich auf das Handy laden kann, um sich in dem umfangreichen Angebot der Börse zurechtzufinden. Auch in den Schulen der Region soll noch mehr Werbung gemacht werden, so die Interfranken-Geschäftsführerin Hedwig Schlund.

Im Rahmen eines Informationsnachmittags für Eltern und Kinder gibt es wieder ein umfangreiches Begleitprogramm mit Benimmkurs, Vorträgen und Bewerbungstraining. Auch ein Mosaik- und Fliesenlegerwettbewerb findet wieder statt. Für Handwerker gibt es seit einem Jahr das so genannte „Berufs-Abitur“, welches vor allem Realschüler ansprechen soll. Zusätzlich zur Ausbildung soll dieses neue Angebot über die Berufsmöglichkeiten nach der Ausbildung informieren. In Mittelfranken wurde diese Neuerung erst 2017 flächendeckend eingeführt. hm

Related Posts

Ausbildungsplatz gesucht?
Ausbildung zur Pflegefachkraft
Generalistische Pflegeausbildung soll Berufsbilder attraktiver machen