Aktuelle Stellenanzeigen:

15 Jahre Lions Club Madonnenland

Spenden in Höhe von 351.263,18 €

Buchen. Als im Frühjahr 2002 auf Initiative von Irmgard Wüst und Marion Pfannenschwarz der Lions Club Madonnenland feierlich als gemischter Club gegründet wurde, ahnte noch niemand, welche Erfolgsgeschichte sich daraus entwickeln würde.

Von da ab war das Motto der 26 Gründungsmitglieder „We serve“ („Wir dienen“). Dies ist die zentrale Aussage aller 1,4 Millionen Lionsmitglieder weltweit in 196 Ländern. Lions Clubs International (LCI) – vor genau 100 Jahren in Illinois gegründet –  ist eine der größten Nichtregierungsorganisationen, initiiert eigene Projekte oder unterstützt nützliche Projekte von Partnerorganisationen. Neben sozialen Zielen fördern Lions auch kulturelle Projekte und setzen sich für Völkerverständigung, Toleranz, Humanität und Bildung ein.

In den folgenden Jahren entwickelte sich ein Freundeskreis, der durch Veranstaltungen wie den „Ball der Sterne“, den Büchermarkt im Rahmen des Buchener Weihnachtsmarktes, Musik- und Kabarettveranstaltungen und vor allen Dingen den Adventskalender, der dieses Jahr in der 13.Auflage ab dem 06.November erhältlich ist, einen sensationellen Geldbetrag generierte. Unter anderem für Jugendprojekte der Musikschule Buchen, Ausbau der Jugendliteratur in Bibliotheken, Förderetats für die Jugendhäuser in der Region, Verkehrsschulung im Neckar-Odenwaldkreis sowie die Lions Präventionsprogramme KiGa plus, Klasse 2000 und Lions Quest wurde die sagenhafte Summe von 351.263,18 € gespendet.

Mittlerweile ist der Club auf 33 Mitglieder angewachsen und hat mit dem „Kraftwerk“ in Schwarzach den „1. Lions Special-Olympics-Stützpunkt“ Deutschlands auf die Beine gestellt – ein Projekt mit Vorbildfunktion für ganz Deutschland. Hier wird Inklusion durch Sport tagtäglich gelebt. Weitere Infos unter http://gerwinmedia.de/filme/kraftwerk/ und http://www.lionsclub-madonnenland.de/

 

 

Vertreter des Lions Club Madonnenland – Jürgen Schell (damaliger District-Governor), Günter Dörr (damaliger Präsident), Beate Tomann (Moderation) und Oliver Caruso (Initiator Kraftwerk und aktueller Präsident) mit Ehrengästen bei der Eröffnung des Kraft-Werks in Schwarzach im Mai 2015

 

 

 

Related Posts

Erlös Kinderbasar ging an DKMS
Spendenübergabe für das Kreisjugendblasorchester
544,75 Euro gespendet