Aktuelle Stellenanzeigen:

15 Internationale Gäste in Bad Mergentheim

Bad Mergentheim – 15 Studierende aus Ungarn, den USA, Singapur und Südkorea sind seit April zu Gast auf dem Campus Bad Mergentheim der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach. Hier nehmen sie ein Semester lang am „International Program in Business“ (IPB) teil und hören – zusammen mit 26 deutschen Kommilitonen – Vorlesungen auf Englisch über Betriebswirtschaftslehre internationalen Zuschnitts. Während ihres Aufenthaltes lernen die internationalen Austauschstudierenden deutsche Unternehmen kennen, entwickeln interkulturelle Fähigkeiten weiter und verbessern sich in internationaler Kommunikation und Zusammenarbeit. Zudem können sie sich mit Deutschland, den Menschen, Sprache und Kultur vertraut machen. Am Beginn des IPB standen eine vom Akademischen Auslandsamt organisierte Orientierungswoche und ein Deutschkurs für die Incomings, während der die ausländischen Gäste erste Eindrücke von der Deutschordensstadt gewinnen konnten.

 

15 Internationale Gäste in Bad Mergentheim

Foto DHBW – Eine große internationale Gemeinschaft bilden die 15 Studenten aus USA, Ungarn, Singapur und Südkorea mit der heimischen Studentenriege und Herrn Prof. Dr. Rainer Jochum (l.)

Related Posts

Ausbildung zur Pflegefachkraft
Fieberambulanz in der ehemaligen Tagesklinik öffnet
Mit dem Projekt „Quelle der Vielfalt“ präsentiert Bad Mergentheim eine interaktive „Schnitzeljagd“ durch die Stadt, bei der die Gläserdame Fiona sich auf dem Smartphone meldet. (Bild: Björn Hänssler)
Den Gästen zeigen, dass Bad Mergentheim auf sie wartet