Weihnachten, Silvester und Ostern im Taubertal feiern

Attraktive Arrangements und umfassender Veranstaltungskalender

In der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ ist auch in der kommenden Advents- und Weihnachtszeit, zu Silvester und dann im Frühjahr zu Ostern viel geboten. Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ hat für die Advents- und Weihnachtszeit sowie für das Osterfest 2018 jetzt zwei Informationsbroschüren herausgegeben. Diese enthalten jeweils einen umfangreichen Veranstaltungskalender und attraktive buchbare Arrangements.

Weihnachtlich geschmücktes Tauberbischofsheim: Ab sofort kann beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ der Advents- und Weihnachtsflyer angefordert werden. Neben einem umfassenden Veranstaltungskalender sind buchbare Arrangements aufgeführt, auch für Silvester. Foto: Isabella Frank/ Tauberbischofsheim

Mit dem ersten Adventswochenende beginnen im „Lieblichen Taubertal“ einzelne Weihnachtsmärkte. Durchgängig in der gesamten Adventszeit ist der Reiterlesmarkt in Rothenburg ob der Tauber geöffnet. Außerdem gibt es zahlreiche Adventskonzerte oder Weihnachtsbasare. „Alle Veranstaltungen sind in dem übersichtlichen Flyer zusammengefasst, der ab sofort in der Geschäftsstelle ‚Liebliches Taubertal‘ angefordert werden kann“, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig.

Ergänzend informiert der Flyer auch über buchbare Arrangements, die beispielsweise den Besuch der Weihnachts- und Adventsmärkte, aber auch der Museen, Burgen und Schlösser enthalten. Diese Arrangements binden auch das Kulinarische Profil des Taubertales ein. „Dies ist in der Adventszeit natürlich weihnachtlich geprägt“, sagt Müssig weiter.

Arrangements gibt es auch zu Silvester. So besteht die Möglichkeit, an Silvesterbällen teilzunehmen oder über den Jahreswechsel einfach einmal die Seele baumeln zu lassen. Besuche in der Solymar-Therme oder auch im Wildpark Bad Mergentheim sind beispielsweise Angebote, die viel Entspannung und Erholung versprechen.

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ hat zudem in Zusammenarbeit mit seinen Städten und Gemeinden bereits die Saison 2018 im Blick. So ist in diesen Tagen auch der Osterpauschalen-Flyer erschienen. Dieser enthält zahlreiche Frühlings- und österlich geprägte Veranstaltungen für den Zeitraum von März bis April 2018. Aufgelistet sind die Oster- und Frühlingsmärkte oder als besonderes Schmankerl die Dampfzugsonderfahrt am Sonntag, 22. April 2018.

Auch in diesen Flyer sind buchbare Arrangements dargestellt. Hierüber lässt sich eine leckere, leichte Küche mit frühjahrsfrischen Genüssen buchen oder können Tauberfränkische Ostern genossen werden. Hier sind beispielsweise ein Rundgang mit dem Rothenburger Nachtwächter oder Weinverkostungen vorgesehen. Ebenso werden auch Osterbrunnenfahrten in Tauberbischofsheim oder ganz besondere Themenstadtführungen angeboten.

 

In den beiden Flyern sind Rezepte für Weihnachts- bzw. Ostergebäck enthalten. Die Bäckerei Striffler aus Rothenburg hat ihr Rezept für den süßen Hefeosterhasen zur Verfügung gestellt.

Beide Flyer gibt es beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/82-5806 und -5807, Telefax: 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de

Related Posts

Weihnachtsmarkt vom 1. bis 22. Dezember
40. Weihnachtsmarkt Auflage
Weihnachtsmarkt 2017

Kommentar verfassen