Konzerte der Richard-Trunk-Musikschule Tauberbischofsheim

Die städtische Musikschule präsentiert sich und den aktuellen Ausbildungsstand der Schülerinnen und Schüler wieder in zwei Konzerten zum Ende des Schuljahres.

Am Sonntag, 16. Juli sind vor allem die verschiedenen klassisch geprägten Ensembles zu hören, wie zum Beispiel das Musikschulorchester. Zu Gehör kommen aber auch Solisten, die immer wieder beim Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ aufhorchen lassen. Die Veranstaltung findet in der Mensa des Matthias-Grünewald-Gymnasiums statt. Beginn ist um 11 Uhr.

Am gleichen Ort präsentieren sich dann am Montag, 24. Juli die Musikschüler mit Kompositionen aus Rock, Pop und Jazz. Beginn ist um 19 Uhr.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Related Posts

„BACHimBACH“ erleben
Platzkonzert mit dem Musikverein Dittwar und den Volkstänzern
Weinfest am Schloss 

Kommentar verfassen

*