Neues Festbier zur Königshöfer Messe: Stadt sucht Bierbrauer!

Lauda-Königshofen. Das gab es noch nie: In diesem Jahr wird bei der Distelhäuser Brauerei ein neues Festbier zur Königshöfer Messe entwickelt und ausgewählte Teilnehmer können dabei sein. Die Stadt Lauda-Königshofen nimmt ab sofort Bewerbungen entgegen. Würzig und lecker soll es ein Das Festbier, das alljährlich auf der Königshöfer Messe ausgeschenkt...
weiter lesen

Kartenvorverkauf für Wood-Rock-Weinprobe

Lauda-Königshofen. Zur Einstimmung auf das diesjährige Weinfest in Lauda vom 8. bis 10. Juni findet die 8. Wood-Rock-Weinprobe am Mittwoch, 30. Mai um 19.30 Uhr im Rathaussaal in Lauda statt. Im Mittelpunkt stehen die Weine der städtischen Weinwirtschaft, die von der aktuellen badischen Weinkönigin Franziska Aatz vorgestellt werden. In entspannter...
weiter lesen

Spatenstich für Sport und Gesundheit

Baubeginn des Zentrums für Sport und Gesundheit des TV Wertheim 1874 Wertheim. Nach zehnjähriger Vorarbeit erfolgte mit dem symbolischen ersten Spatenstich der Startschuss für den Bau des »Zentrums für Sport und Gesundheit« des Turnvereins. Von einem »bedeutungsvollen Tag in der Vereinsgeschichte des TV Wertheim 1847«, sprach der Vorsitzende des Vereins...
weiter lesen

Landespolizeiorchester kommt zum Benefizkonzert

Bad Mergentheim. Mit einem Benefizkonzert am Samstag, 5. Mai, in der Wandelhalle Bad Mergentheim tragen die Musiker des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg den „guten Ton der Polizei“ in den Main-Tauber-Kreis. Das Konzert wird um 19.30 Uhr beginnen, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Erlös wird der Arbeit des Fördervereins Aktionskreis Sucht- und...
weiter lesen

WohnFitz spendet 3.000 für die Arbeit des Odenwald-Hospiz

Spende aufgestockt – WohnFitz hilft gerne. Walldürn. Das Möbelhaus WohnFitz ist weit über die Region hinaus bekannt. Kein Wunder also, dass zum letzten verkaufsoffenen Sonntag so viele Menschen kamen. Mitarbeiter und Ehrenamtliche des Odenwald-Hospiz unterstützten bei der Kaffee/Kuchen-Ausgabe. Den Erlös der Aktion stockte WohnFitz großzügig auf 3.000 Euro auf, die...
weiter lesen

„Kirche am Weg“ für Einheimische und Gäste interessant

Liebliches Taubertal. Das „Liebliche Taubertal“ ist durch sakrale Kunstbauten geprägt. Kirchen, Heiligenfiguren an Brücken oder Häusern und verlässlich geöffnete Radwegkirchen sind Beispiele dafür. Ergänzend hierzu werden Gottesdienste an besonderen Orten und an den touristischen Wegen sowie Reisen im „Lieblichen Taubertal“ angeboten. Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in der Ferienlandschaft „Liebliches...
weiter lesen

Tauberbischofsheim. Zum zweiten Mal findet im Jugendhaus ein Samstagsevent mit dem Thema „Handlettering“ statt. Am Samstag, 21. April dreht sich von 14.30 Uhr bis 18 Uhr alles um das Thema „Muttertag“. Alle Jugendlichen ab 10 Jahren, die Spaß an der kreativen Gestaltung von Sprüchen und Glückwünschen haben, können gemeinsam mit Jugendhausleiterin Claudia John Sprüche und Geschenke zum Mutter- und Vatertag gestalten, Herzen und Kerzen beschriften („lettern“) und vieles mehr. Beim ersten Workshop konnten durch Verschiebung sowie eine Krankheitswelle nicht alle Interessierten dabei sein. Deshalb und wegen des überwältigenden Interesses der Teilnehmer gibt es nun den Fortsetzungsworkshop. Workshop Teil 1 ist nicht Voraussetzung für den zweiten Workshop. Um Anmeldung wird gebeten bei Jugendhausleiterin Claudia John unter 09341/ 95680 anzurufen. Der Handlettering-Workshop ist das letzte Samstags-Event vor der Sommerpause.

1 2 3 74