Innovationen made in Lauda-Königshofen

Lauda-Königshofen. Der Laudaer Unternehmer Erhard Mott hat zweifelsohne dieses gewisse Gen im Blut, das ihn immer wieder auf neue Ideen und Innovationen bringt. Darüber hinaus ist der Geschäftsführer der nach ihm benannten „E-Bike-Erlebniswelt“ eng mit seiner Heimatstadt Lauda-Königshofen verwurzelt. Diese Zugehörigkeit zur Region und die Leidenschaft fürs Tüfteln und Entwickeln...
weiter lesen

Im Kloster Gerlachsheim neu starten

Gerlachsheim. Die ehemalige Klosteranlage Gerlachsheim wird seit August 2017 als Bildungshaus genutzt. Im zweiten Entwicklungsschritt steht nun die Sanierung des 2. Obergeschosses an. Dort werden Mieter die zur Verfügung stehenden Räume für Praxis- und Bürozwecke nutzen. Es können noch freie Flächen angemietet werden. Das ehemalige Kloster Gerlachsheim wurde bis Oktober...
weiter lesen

Närrische Stimmung im städtischen Jugendhaus

Tauberbischofsheim. Am 27. Januar veranstaltete das städtische Jugendhaus seine Faschingsparty als fünftes Samstags-Event. Die Partygäste waren überwiegend liebevoll verkleidet und geschminkt. So fiel die Entscheidung bei der Kostümprämierung schwer und es musste sogar eine Stichwahl um den dritten Platz durchführt werden. In geheimer Wahl, bei der man sich nicht selbst...
weiter lesen

Tauberbischofsheim. Das nächste Event im Jugendhaus steht an: Am Samstag, 27. Januar, findet von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr eine Faschingsparty statt. Alle Jugendlichen ab 10 Jahren sind eingeladen, einen abwechslungsreichen Nachmittag zu verbringen. Dafür stehen verschiedene Aktivitäten auf dem Programm: Faschingsspiele wie Schokokusswettessen, Kostümprämierung und dazu natürlich leckeres Fingerfood. Besonderes Highlight des Nachmittags ist ein Auftritt der Kindergarde der Bischemer Kröten. Alle Jugendlichen sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Das nächste Samstagsevent wird am 24. Februar stattfinden, am 17. März gibt es dann samstags wieder einen „Mädchennachmittag“.

Unser Ortsteil 2030

„Unser Ortsteil 2030“ – der Gestaltung dieser Zukunftsvision gingen am vergangenen Samstag 21 Bürgerinnen und Bürger der Ortschaften Distelhausen, Dittigheim und Dittwar nach und entwarfen gemeinsam mit dem Demografie-Experten Dr. Winfried Kösters Strategien und Ideen, um die anstehenden Herausforderungen meistern zu können. In seinen Begrüßungsworten betonte Bürgermeister Wolfgang Vockel, dass...
weiter lesen

Informationstafeln an historischen Orten

Tauberbischofsheim. Aufmerksamen Beobachtern ist es wahrscheinlich nicht entgangen: In der Fußgängerzone zieren nun neue moderne Tafeln zwei Sehenswürdigkeiten von Tauberbischofsheim. So befindet sich eine neue Tafel an der Kirchenwand der Liobakirche und eine zweite Tafel neben der Sparkasse in der oberen Hauptstraße. Sie erläutern den historischen Kontext zur Farbgebung im...
weiter lesen

Ausbildung der Fleischer, Bäcker und Verkäufer gesichert

Kultusministerium stimmt vorgeschlagener Verklappung zu Main-Tauber-Kreis. Die Ausbildung von Fleischern, Bäckern und den jeweiligen Fachverkäufern im Main-Tauber-Kreis konnte zunächst gesichert werden. Hier scheint der Weg, Klassen gemeinsam zu unterrichten, die rettende Lösung zu sein. „Über dieses Ergebnis freuen wir uns sehr, denn gerade im ländlichen Raum ist es wichtig, Fleischer...
weiter lesen
1 2 3 28