Auf das Leben, gegen die Vorurteile

Rothenburgs Jüdische Kulturwoche Le‘Chajim im Oktober Rothenburg (pm/ak). Selten erschien die jüdische Kulturwoche in Rothenburg ob der Tauber wichtiger als in diesem Jahr, in welchem auch die Debatte um den wieder steigenden Antisemitismus in Deutschland in den Fokus rückte.  Getreu dem Motto Le‘ Chajim, übersetzt „Auf das Leben“, findet die...
weiter lesen

18. Auflage des Streuobsttages

Bedeutung und Erhalt von Streuobstwiesen im Fokus Burgbernheim (ak).  Im Rahmen des Streuobsttages am Sonntag, 14. Oktober, erfahren Besucher jede Menge Wissenswertes rund ums Thema Streuobst. Gleichzeitig geht es darum, darauf aufmerksam zu machen, von welch immenser Bedeutung der Erhalt heimischer Streuobstwiesen ist. Regionale Direktvermarkter bieten ihre Produkte feil und...
weiter lesen

POL-MFR: (1511) Ansbacher Kriminalpolizei bedankt sich bei aufmerksamer Zeugin – Einladung an die Medien

Polizeiprasidium Mittelfranken [Newsroom]Westmittelfranken (ots) – Im Zeitraum von September 2018 bis Marz 2019 vereitelte eine Zeugin mehrmals die Uberweisung von Geldbetragen an mutmassliche Trickbetruger. Der Leiter der Ansbacher Kriminalpolizei, Kriminaloberrat Hermann Lennert, bedankt … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Polizeiprasidium Mittelfranken, ubermittelt durch news aktuell

„Wir haben große Angst!“

Politische Diskussion im Putenstall über die Zukunft der Landwirtschaft Feuchtwangen (pm/hm). Thomas Palm bewirtschaftet mit seiner Familie einen Putenhof im baden-württembergischen Schrozberg und steht der Erzeugergemeinschaft Südhof vor. Sein gesamtes Berufsleben hat er als Bauer gearbeitet, er kann sich nichts Schöneres vorstellen. Eigentlich haut ihn nichts um. Aber am vor...
weiter lesen

Seine Geschichten spielen in der Heimat

Andreas Petz schreibt lehrreiche Märchen und Kurzgeschichten Blaufelden/Gammesfeld (ak). „Wenn alles gegen dich zu sein scheint, dann erinnere dich, dass ein Flugzeug nur gegen den Wind abhebt und nicht mit dem Wind.“, so sagte einst Henry Ford. Anhand der Geschichte von Andreas Petz wird deutlich, wie viel Wahrheit in diesem...
weiter lesen

Reduzierung der Nitratbelastung dringend nötig

Messwerte des Grundwassers im Raum Bad Windsheim liegen vor Bad Windsheim (pm). Viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser hat der VSR-Gewaesserschutz bei den Brunnenwasserproben festgestellt, die im Rahmen einer Informationsveranstaltungen am 6. August in Bad Windsheim abgegeben wurden. In jeder vierten untersuchten Probe lag die Nitratkonzentration oberhalb des Grenzwertes der...
weiter lesen

Weg vom „Kirchturm-Denken“

Gemeinden kooperieren in Sachen Abwasser Bad Windsheim/ Ergersheim (pm). In Sachen Abwasser ziehen Ergersheim und Bad Windsheim an einem Strang: Erster Bürgermeister Bernhard Kisch und sein Ergersheimer Amtskollege Dieter Springmann unterzeichneten kürzlich die Zweckvereinbarung über die künftige Reinigung des Ergersheimer Abwassers über eine Abwasserdruckleitung in die Kläranlage der Kurstadt. Die...
weiter lesen
1 2 3 25