By

CS

Sachsenflur. Nach dem Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung der B 292 in Königshofen folgt nunmehr der Bereich der Ortsdurchfahrt in Sachsenflur mit Anschlussstrecke bis zur L 579, Abzweigung nach Unterschüpf. Die Sperrung des Verkehrs ist für den Zeitraum von Montag, 14. Mai, ab circa 7 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 23. Mai, vorgesehen. Eine Zu- bzw. Abfahrtsmöglichkeit der Anwohner in Richtung Königshofen wird weitgehend durch das Straßenbauunternehmen ermöglicht werden. Nähere Auskünfte erteilt die Baufirma vor Ort.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt nach wie vor über Bad Mergentheim. Über die weiteren Bauabschnitte wird gesondert berichtet werden.

Schlemmereien aus dem Taubertal

Main-Tauber-Kreis/Bad Mergentheim. Unter dem Motto „Schlemmereien aus dem Taubertal“ bietet das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis am Montag, 14. Mai, von 17 bis 20 Uhr einen Kochworkshop in der Kochwerkstatt, Wachbacher...
weiter lesen

Königshofen. Im Anschluss an den ersten Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung der B 292 in Königshofen folgt nunmehr der zweite Bauabschnitt zwischen der B 290 (Hauptstraße) und der K 2832, Abzweigung nach Lauda (Kasernenstraße). Von der Kasenenstraße kommend kann nur in Richtung Sachsenflur abgebogen werden und umgekehrt. Die Umstellung der Verkehrsregelung auf den zweiten Bauabschnitt ist am Montag, 30. April, im Laufe des Tages vorgesehen. Der Verkehr wird wie bisher umgeleitet.

Auswirkungen auf den Busverkehr

Die Buslinien 851 und 945 können aufgrund der Arbeiten die Haltestellen in Königshofen „B292/Eisenbahnstraße“ und „B292, Am Breitenstein“ nicht bedienen. Die Linie 851 kann außerdem folgende Haltestellen nicht bedienen: „Königshofen, Rathaus“, „Marbach, Abzw.“, „Lauda, Tauberbrücke/TauberCenter“ und „Lauda, Bachgasse“. Die Haltestelle i_Park Tauberfranken wird vorerst von beiden Linien mit Stichfahrten bedient. Je nach Entwicklung der Verkehrslage kann es zu weiteren Änderungen kommen. Mit Verspätungen im Busverkehr muss gerechnet werden. Die VerkehrsGesellschaft Main-Tauber verweist auch auf die möglichen alternativen Bahnverbindungen auf diesem Streckenabschnitt.

Über den dritten Bauabschnitt, voraussichtlicher Beginn am 14. Mai, wird gesondert berichtet werden.

 

1 2 3 29