Studieninfotag an der DHBW Mosbach

Mosbach, 27. November 2017 – Auch in diesem Jahr bot die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach Schülern am Studieninfotag wieder vielfältige Informationen rund um das duale Studium.

Am Campus Mosbach und Bad Mergentheim lernten im November rund 180 Schülerinnen und Schüler die Hochschule und ihre Studienangebote kennen. Der Schwerpunkt lag auf den dualen Informatik-Studiengängen Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik und Onlinemedien sowie auf dem Wirtschaftsingenieurwesen und BWL-International Business. Die Studienberatung informierte darüber hinaus über Voraussetzungen und die Suche nach Studienplätzen. Zusätzlich gab es ein Bewerbungscoaching sowie Präsentationen von Partnerunternehmen der Hochschule.

„Am liebsten möchte ich ab nächstem Jahr Maschinenbau studieren“, erzählte Maria aus Heilbronn. Die Oberstufenschülerin weiß dank Studienberatung nun, was sie als nächstes erledigen muss: Ihre Bewerbungsunterlagen an eine Auswahl von Partnerunternehmen schicken, die sie auf der Webseite der DHBW Mosbach findet. Erste Kontakte zu den Personalverantwortlichen konnte sie am Studieninfotag bereits knüpfen. „Da die Bewerbung und Einschreibung an der DHBW ganz anders läuft als an einer Uni, fand ich den persönlichen Kontakt heute sehr wichtig.“

Related Posts

Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken als „Regionales Traumazentrum“ bestätigt – Qualitätsmanagement zeigt sehr gute Werte
Kerzen, Kienspan und Karbid – Über die Geschichte der Beleuchtung auf dem Lande
Schnelles Internet im Neckar-Odenwald-Kreis

Kommentar verfassen